Florianikirchgang FF Oberau
Florianisonntag der FF OberauAm Sonntag den 01.Mai 2016 fand der Dankgottesdienst der Florianijünger heuer in Thierbach statt. Gemeinsam mit der BMK Mühltal marschierte man vom Gasthaus Gradlspitz in die Pfarrkirche Thierbach ein.Den feierlichen Gottesdienst, gehalten von HW GR Pfarrer Paul Rauchenschwandtner, und musikalisch umrahmt von Bläser der BMK Mühltal. Herr Pfarrer bedankte sich in der Festpredig besonders für die Dienste der Feuerwehr im ganzen Jahr. Besonders das gemeinschaftliche Miteinander ist ein starkes Bindeglied das speziell auch die Feuerwehren vorleben. Er wünscht der Feuerwehr immer erfolgreiche und unfallfreie Einsätze und bittet besonders den Gottes Segen dafür.Nach dem feierlichen Gottesdienst fanden vor der Kirche die Ehrungen der Jugendfeuerwehr statt, die wieder sehr erfolgreich am Wissenstest in Kundl teilgenommen haben. Von der FF Oberau konnten heuer wieder eine junge Garde erfolgreich den Wissenstest ablegen. Kruckenhauser Florian, Klingler Martin, Schrattenthaler Pauli und Thaler Florian errangen das Leistungsabzeichen in Bronze. Ebenso wurden noch einige Mitglieder befördert und geehrt. Der neue Gemeinderat von Thierbach Klingler Walter bedankte sich seitens der Gemeinde für die geleistete Arbeit und die Einsatzbereitschaft rund um die Uhr und dies im ganzen Jahr. Anschließend spielte uns die BMK Mühltal vor der Kirche ein zünftiges Ständchen, bevor sie wieder zum traditionellen Maiblasen weiterzogen. Die FF trat zum gemeinsamen Mittagessen (einen saftigen Schweinsbraten) und kameradschaftlichen Teil beim Sollererwirt ab. Dauer unbekannt!! >>Bilder im Album>>
zurück